Home Produkte Über uns 23.08.17 | 06:09  
 
Kontakt Download News  
Sie sind hier: Produkte / Lagern/Entkoppeln / Schallschutzlager / / / bi-Trapezlager streifenförmig
bi-Trapezlager streifenförmig

Als Baulager und Schallschutzlager für den Fertigteilbau
Qualitätsmerkmale:

  • Mit AbP gemäß Bauregelliste für Lagerungsklasse 2 nach DIN 4141 Teil 3
  • Brandschutztechnische Beurteilung hinsichtlich einer Klassifizierung in Feuerwiderstandsklasse F90 bzw. F120 gemäß DIN 4102, Teil 2 (Ausgabe März 2005)
  • Gutachterliche Stellungnahme zur Messung der Eigenfrequenz in Abhängigkeit von der Druckbelastung, der Körperschalldämmung nach DIN 52221 und der Trittschalldämmung nach DIN 52210, Teil 1, Juli 1994
  • Material: güteüberwachtes Elastomer auf der Basis des synthetischen Kautschuks Ethylen-Propylen-Dien-Mischpolymerisat (EPDM)
  • bi-Trapezlager sind dauerelastisch gelenkig bei Bauteilverankerungen und reagieren schubweich bei Bauteilverschiebungen und reduzieren wirkungsvoll den Trittschall.
  • bi-Trapezlager lassen sich rechnerish nachweisen (Druckbeanspruchung, Horizontalverschiebung und Winkelverdehung)
  • Lieferbar in vier Dicken von 5 bis 20 mm, von der Rolle für den individuellen Zuschnitt oder als Sonderanfertigung mit Aussparungen
  • Verbesserung des Trittschalls bei elastisch gelagerten Treppenpodesten von 23 dB
  • Für die Verwendung als Schallstopp-Auflagerung von Treppen wird bei Fertigteiltreppen das Standard bi-Trapezlager verwendet.
  • bi-Trapezlager erreichen durch die niedrigere Druckfedersteife innerhalb der Druckausgleichsphase hohe Schwingungs- und Körperschalldämmwerte; Voraussetzung hierfür ist, dass die Druckspannung im Bereich von 0,3 bis 0,7 N/mm² liegt. Außerdem ist darauf zu achten, dass beispielsweise durch Einbaufehler keine starren Verbindungen entstehen, aus denen sich Nebenwege für die Übertragung von Körperschall ergeben.
  • Randabstände gemäß DIN 4141 sind zu beachten.
Weitere Informationen finden Sie im Menü „Download“ im Katalog Lagern und Entkoppeln.